So finden Sie uns
   
Ganz aktuell
Ergebnis Paarturnier vom 13.06.
Ergebnis Team vom 08.06.
Ergebnis Weihnachtsfeier
Ergebnis vom Martin-Farwig-Pokal 2018
Stand Wertung 2018
Stand 4 Verschiedene I 2018
Endstand 4 Verschiedene II 2017
Teamliga 2018
 Anmeldung
Bridge-Links
DBV
Bezirk
BC Hamburg I
 
Nächstes Turnier: am 20. Juni Wertung

Verlegung Wertung im Juli: am geplanten Termin 11. Juli (vorgezogen wegen Tennis)  spielt Deutschland bei der WM - deswegen wandert die Wertung wieder auf den Stammtermin 18. Juli, und wird dann in den Räumen des Hanseatic BC gespielt. Am 11. Juli ist normales Paarturnier.

VERLEGUNG SOMMERPOKAL: Wegen Terminproblemen findet der Sommerpokal dieses Jahr erst am 2. September statt.
Am Ursprungstermin 24.6. ist leider die Zwischenrunde Challenger Cup, und am einzig möglichen Ausweichtermin 15.7. ist das Finale der Fußball-WM. Deswegen ist diesmal der Termin mal nach den Sommerferien.

Die Listen vier Verschiedene und Wertung sind auf dem Stand vom 03.05.
Zweiter Spieltag: Nächster Termin Freitag, 21. Juni Paarturnier mit IMP-Wertung

IMP-Master immer am ersten und dritten Freitag im Monat:
Jahresanfang bis zum Sommerpokal bzw. danach dann jeweils zwischen Sommerpokal und Weihnachtsfeier vice versa.
Für die Wertung werden die 7 Ergebnisse benötigt und die besten 7 Ergebnisse gewertet (normierte IMPs across the Field) und davon der Durchschnitt gebildet.

Freitags-Marathon:
Für den (mind. einen) fleißigsten Spieler (wer also am häufigsten freitags mitspielt), gibt es (mind.) einen Preis;
auch wieder bis zum Sommerpokal bzw. danach jeweils zwischen Sommerpokal und Weihnachtsfeier vice versa.

Am jeweils zweiten Freitag im Monat wird Team gespielt, sofern es aufgeht. Das Teilnahmegeld wird auf die auch am Mittwoch üblichen €4 erhöht, wobei davon dann ein kleiner Teil in den Preispool für IMP-Master und Marathon fließt.
Gäste müssen angeben, ob sie für die Serien gewertet werden möchten und zahlen dann €6, sonst €5.
Jugendliche spielen nach wie vor kostenlos.
Martin Farwig Gedächtnispokal
Wir danken allen Teilnehmern für das nette Turnier, und hoffen, sie alle im nächsten Jahr wiederzusehen. Das Ergebnis finden Sie in der "Ganz Neu" Spalte links
Unter diesem Link noch ein paar Impressionen vom Turnier - als Teil davon hier die beiden Sieger, Paul Orth und Ralph Retzlaff:


DBV-Pokal 2018
Im clubinternen Finale hat das Team Jost mit 61:36 gewonnen und vertritt damit den Club auf Bezirksebene. Glückwunsch und viel Erfolg!

Für den Bezirk gelten in der nächsten Saison neue Durchführungsbestimmungen: Die Pokal-Kämpfe werden jetzt zentral an zwei Wochenenden ausgespielt (10./11. März und 28./29. April), d.h. die Terminsuche entfällt, genauso wie die Einigung auf einen Spielort. Dafür wird mit duplizierten Boards, Turnierleiter und Bridgemates gespielt. Pro Wochenende werden zwei Runden jeweils KO gespielt, d.h. wer Samstag verliert, hat Sonntag frei.
Das heißt umgekehrt aber auch: Wer an diesen Wochenenden keine Zeit hat, sollte sich auch nicht um die Vertretung des Clubs bemühen. Jedes Team darf aus 8 Spielern bestehen - wenigstens 4 davon müssen für ein Spiel-Wochenende zur Verfügung stehen.